peach Weber

Peach Weber ist Spassmacher, Clown, Liedermacher, vielleicht auch der Nachbar, den jeder kennt – nur ist dieser nicht so voller trockenem Humor.

 

Der ehemalige Lehrer Peach Weber hat alles Belehrende abgelegt. Was sein Publikum für Einsichten aus dem Gebotenen ziehen will, überlässt er dem Einzelnen.

 

Mit seinem Lied «De Borkechäfer» gelang Peach Weber ein erster Durchbruch. Das Stück wurde regelmässig am Radio gespielt, was auch die Aufmerksamkeit auf seine Auftritte steigerte. Seine Produktion «Früsch vo de Läbere» war 23 Wochen in der Album-Hitparade und wurde mit Gold, Platin und dem «Prix Bernhard» ausgezeichnet. Und wer kennt nicht den «Sun, fun and nothing to do» - den Luftmatratzen-Song, der 17 Wochen lang für muntere Abwechslung in der Single-Hitparade sorgte.